Mittwoch, 13 Dezember 2017 10:15

Hallenmeisterschaften im Nachwuchs

geschrieben von  R. Weber

Die Hallenmeisterschaften von Ostthüringen sind in vollem Gange.

Für die Endrunde der E- Junioren ( 17.12. in Greiz) haben sich SG Gera Eurotrink, BW Auma, JFC Gera, ZFC, Rositz und FSV Langenleuba/Niederhain qualifiziert.

 

Im Finale der F-Junioren (21.1.18 in Gera) treten BW Auma, SG FC Motor Zeulenroda, Lusaner SC, OTG Gera, JFC Gera, Lok Altenburg, SG VfL Gera, ZFC an.

 

Bei den G- Junioren sind im Finale (21.1.in Gera) ZFC, JFC Gera, SG SV Schmölln und noch drei Teilnehmer der Vorrunde am 13.1.18.

 

Folgende Hallenmeister stehen schon fest, wobei Wismut Gera in drei Altersklassen den Titel holen konnte.

Bei den A- Junioren wurde Wismut Gera vor SG Höhenölsner SV und SG SV Roschütz Meister. Die B- Junioren von Wismut siegten vor JFC Gera II und SG FC Motor Zeulenroda. Titelträger der C- Junioren waren ebenfalls die Spieler von Wismut Gera vor SG FSV Gößnitz und SG Kraftsdorfer SV.