Donnerstag, 20 Juli 2017 11:24

Mitteilungen des Sportgerichts - Urteile des Sportgerichts Juni 2017 Teil 2

geschrieben von 

Mitteilungen des Sportgerichts - Urteile des Sportgerichts Juni 2017 Teil 2

Urteil SO 48 – 16 / 17

Der Trainer M.B. vom Verein SV 1876 Gera - Pforten e.V. erhält wegen unsportlichem Verhalten beim Spiel Nr. 167 der Kreisliga Staffel B, zwischen SV 1876 Gera – Pforten und SG TSV Gera – Westvororte II , ausgetragen am 20.05.2017 in Gera, eine Innenraumverweis von 2 Spieltagen und eine Geldstrafe in Höhe von 50, - € auferlegt, § 42 (4) a in Verbindung mit § 40 (1) a) und § 41 (3) der RuVO des TFV. Es wird der Sofortvollzug vom Sportgericht des KFA Ostthüringen verhängt, § 30 (4) der RuVO des TFV.
( Urteil vom 10.06.2017; das Urteil ist rechtskräftig ! )

 

Urteil SO 49 – 16 / 17

Das Spielergebnis des Spiels Nr. 224 der Kreisoberliga des KFA Ostthüringen zwischen FC Altenburg und 1.FC Greiz II, angesetzt für den 28.05.2017 in Altenburg, wird aufgrund eines wiederholten, verschuldeten Nichtantritts der Mannschaft 1.FC Greiz II für den Verein FC Altenburg e.V. mit 3 Punkten sowie 2 : 0 Toren gewertet, § 14 Ziffer 2 (1) der SpO des TFV in Verbindung mit § 43 (10) der RuVO des TFV.
Des Weiteren wird der Verein 1.FC Greiz e.V. zu einem Strafgeld in Höhe von 200,- € aufgrund des wiederholten, verschuldeten Nichtantritts der Mannschaft 1.FC Greiz II zu einem Pflichtspiel in der Spielzeit 2016 / 2017 verurteilt, § 43 (10) der RuVO des TFV sowie Gebühren – und Strafenkatalog des KFA Ostthüringen, Spielzeit 2016 / 2017, Infoheft Seite 43.
( Urteil vom 07.06.2017; das Urteil ist rechtskräftig! )

 

Urteil SO 51 – 16 / 17
Der Verein SV Einheit Altenburg e.V. wird wegen unsportlichem Verhalten seiner Anhänger beim Kreispokalendspiel der B – Junioren zwischen SG SV Schmölln und SV Einheit Altenburg, ausgetragen am 28.05.2017 in Nöbdenitz, zu einer Geldstrafe in Höhe von 500, - € verurteilt, § 3 (2) in Verbindung mit § 43 (16) der RuVO. Des Weiteren wird der Verein SV Einheit Altenburg e.V. zu einem Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit beim nächsten zur Austragung kommenden Punktheimspiel der 1. Männermannschaft vom Sportgericht des KFA Ostthüringen verurteilt, § 43 (16) der RuVO des TFV.
Darüber hinaus erhält der Verein SV Einheit Altenburg e.V. eine kostenpflichtige Spielbeobachtung durch ein Mitglied des Sportgerichts des KFA Ostthüringen in der Saison 2017 / 2018 auferlegt, § 40 (2) des TFV.
Der Spfrd. N.H. vom Verein SV Einheit Altenburg e.V.erhält wegen unsportlichem Verhalten beim oben genannten Spiel ein Strafgeld in Höhe von 35,- € auferlegt, § 42 (4) a), c) und d) in Verbindung mit § 41 (2) der RuVO des TFV.
( Urteil vom 20.06.2017; das Urteil ist rechtskräftig! )

 

Urteil SO 53 – 16 / 17

Der Spieler M.D. vom Verein SV 1876 Gera - Pforten e.V. erhält wegen unsportlichem Verhalten beim Spiel Nr. 179 der Kreisliga Staffel B, zwischen SV 1876 Gera – Pforten und SG Braunichswalde, ausgetragen am 11.06.2017 in Gera, eine Pflichtspielsperre von 2 Spieltagen und eine Geldstrafe in Höhe von 30, - € auferlegt, § 42 (4) a) der RuVO des TFV. Es wird der Sofortvollzug vom Sportgericht des KFA Ostthüringen verhängt, § 30 (4) der RuVO des TFV.
( Urteil vom 22.06.2017; das Urteil ist rechtskräftig ! )